Es gibt viel zu sehen in 

OBERSTDORF

Das Beste der Region

oberstdorf-skijumping-hill-schattenberg-schanze_t20_mRXo93
Sightseeing Highlights

Sehenswürdigkeiten

Was muss man in Oberstdorf unbedingt gemacht und gesehen haben? Berühmt ist Oberstdorf dank der Vierschanzentournee. Hier thront nämlich eine der vier Skisprungschanzen. Eine Fahrt mit einer der vier Bergbahnen in die Allgäuer Hochalpen ist ein Muss.  Es gibt aber noch mehr rund um Oberstdorf zu entdecken. Erfahren Sie z.B. warum Sie in der Breitachklamm nass werden können und wie die Skiflugschanze zu ihrem Namen kam. Warum das Kleinwalsertal einzigartig in Deutschland ist und welches die südlichste Siedlung in Deutschland ist.  Machen Sie einen Abstecher in die Allgäu-Metropole und einstige Römerstadt Kempten mit seinen wunderschönen Patrizierbauten. 

Gerstruben

Das Bergdorf mit seinen zwischen 400 und 500 Jahre alten Bauerhäusern steht komplett unter Denkmalschutz.

Bergbahnen

Nebelhorn, Fellhorn, Kanzelwand oder Söllereck, jede Bergbahn und die dazugehörige Berglandschaft bietet ihre ganz eigenen Reize.

Einödsbach

Die südlichste Siedlung Deutschlands liegt am Ende des Birgsautals auf 1113 m Höhe und besteht aus drei Häusern und einer Kapelle.

Gotteshäuser

Besuchen Sie die vielen großen und kleinen Kirchen und Kapellen oder nehmen Sie an einem Berggottesdienst teil.

Good
to see

Brauchtum im Allgäu

Kulturschätze

Das mit seinen Traditionen tief verwurzelte Allgäu ist reich an Bräuchen und kulturellen Veranstaltungen, die liebevoll gepflegt und zelebriert werden. Besuchen Sie eines der alljährlich wiederkehrenden Feste mit seinen Tracht- und Musikgruppen, die Ihnen das Allgäuer Leben näherbringen. Oberstdorf beheimatet neben dem Viehscheid auch den ältesten Kulturtanz im Alpenraum, den „Wilde-Mändle-Tanz“. Aber auch moderne Kulturveranstaltungen, wie der „Oberstdorfer Musiksommer“ oder der „Oberstdorfer Fotogipfel“ haben einen festen Platz im Veranstaltungskalender. Zudem ist die Marktgemeinde voller Kirchen und alten Bauernhäuser, die von der Geschichte der Region erzählen.      

AdobeStock_293603609-2

Naturerlebnis pur

In Oberstdorf sind Ausruhen und Aktivurlaub keine Widersprüche. Erholen Sie sich beim Wandern, Spazierengehen und beim Nordic Walking durch die lichtdurchfluteten Bergwälder und duftenden Heuwiesen. Oder wenn Sie etwas höher hinaus wollen beim Bergsteigen und Klettern vorbei an glasklaren Gebirgsseen und schroffen Felsen mit einem atemberaubenden Panoramablick auf die Alpen. Die drei Höhenlagen Oberstdorfs bieten abwechslungsreiche Outdooraktivitäten für jede Leidenschaft und jeden Anspruch.

Aktiv werden

Kutschenfahrt

Mit 2 PS die Natur genießen

FAQ

Gut zu wissen

Fun-Sport

Ein Gefühl von Freiheit