Ausflugsziele um Oberstdorf

ALLGÄUS SCHÖNSTE SEITEN

Abwechslung im Urlaub

Ein traumhaftes Fleckchen Allgäu genießen! Facettenreiche Urlaubserlebnisse warten schon auf Sie: Kristallklare Bergseen, rauschende Wasserfälle, blühende Wiesen, stolze Gipfel, grüne Wälder und Täler – die Kulisse könnte nicht faszinierender sein. Von Oberstdorf in alle Richtungen bieten sich zahlreiche Ausflugsziele an, die entdeckt werden wollen. Es laden die schönsten Wander- und Ausflugsmöglichkeiten zum Streifzug ein: Vom alten Bergbauerndorf Gerstruben über wilde Wasser in der Breitachklamm bis hin zu fantastischen Ausblicken am Nordwandsteig des Nebelhorns. 

880050_rauschende Wassermassen

Natur- und Erlebnisdorf

1 Mio.
Übernachtungen
1 ° N
Südlichste Gemeinde
1 . Dez
Vier-Schanzen-Tournee

Naturschauspiele

Sehenswerte Orte

Allgäu im Sommer

Allgäu im Winter

Für was ist Oberstdorf bekannt?

Was muss man in Oberstdorf gemacht haben?

Oberstdorf ist ein heilklimatischer Kur- und Kneippkurort, der jährlich zahlreiche Urlaubsgäste anzieht. Die Naturlandschaft der Allgäuer Alpen stellt ein Eldorado für alle Erholungs-, Aktiv- und Natururlauber dar. Daneben ist Oberstdorf für die stattfindenden Sportevents, wie die 4-Schanzen-Tournee, und das Wintersportangebot mit den Skigebieten am Nebelhorn und Fellhorn-Kanzelwand bekannt.  

Es winken zahlreiche Freizeiterlebnisse, die den Urlaub in Obersdorf unvergesslich machen:

  • Breitachklamm sowie weitere Tobel und Wildbäche
  • Audi-Arena und Heini-Klopfer-Skiflugschanze
  • Die Seitentäler und das  Bergbauerndorf Gerstruben
  • Eine Fahrt mit einer der Bergbahnen in die Hochalpen
  • Besuch des Eissportzentrum und noch vieles mehr 

Für was ist Oberstdorf bekannt?

Oberstdorf ist ein heilklimatischer Kur- und Kneippkurort, der jährlich zahlreiche Urlaubsgäste anzieht. Die Naturlandschaft der Allgäuer Alpen stellt ein Eldorado für alle Erholungs-, Aktiv- und Natururlauber dar. Daneben ist Oberstdorf für die stattfindenden Sportevents, wie die 4-Schanzen-Tournee, und das Wintersportangebot mit den Skigebieten am Nebelhorn und Fellhorn-Kanzelwand bekannt. 
d

Was muss man in Oberstdorf gemacht haben?

Es winken zahlreiche Freizeiterlebnisse, die den Urlaub in Obersdorf unvergesslich machen:

  • Breitachklamm sowie weitere Tobel und Wildbäche
  • Audi-Arena und Heini-Klopfer-Skiflugschanze
  • Die Seitentäler und das  Bergbauerndorf Gerstruben
  • Eine Fahrt mit einer der Bergbahnen in die Hochalpen
  • Besuch des Eissportzentrum und noch vieles mehr 

Nähe ohne Respektlosigkeit

  • Wenn Sie in der Natur unterwegs sind, möchten wir Sie um ein rücksichts- und verantwortungsvolles Verhalten bitten.

 

  • Wir möchten Sie dazu motivieren, das Auto stehen zu lassen und sich aus eigener Kraft zu bewegen.

 

  • Nehmen Sie die Schönheit der Bergwelt war, denn wer den Weg zur Natur findet, findet auch den Weg zu sich selbst.

Naturerlebnisse

Schlechtes Wetter

Schöne Urlaubstage egal bei welchem Wetter

FAQ

Gut zu wissen

Aktivurlaub

Auf ins Alpen-Abenteuer

Ortsplan